Stoffe und Bezugs-Materialen

Tesca hat eine lange Historie in der Textilindustrie und legt besonderen Wert darauf, dass sich das Unternehmen ständig weiterentwickelt.
Heute ist unsere Stärke, die anerkannte Kompetenzen in der Textilherstellung sowie die hohe Professionalität unserer Experten mit Bezug auf die eingesetzten Technologien für die Automobilindustrie. Wir haben auch ein langjähriges Know-how in anderen Materialien, wie Leder und PVC.

Es besteht ein weltweites Netzwerk von Industriestandorten in Europa, Nordafrika, Asien und Amerika. Dort besitzen wir wettbewerbsfähige Fertigungen, die eine große Nähe zu unseren Kunden ermöglichen.

machine usine texte tesca espagne automobile

Die Herstellung von Textilien und Kunstleder sowie die Auswahl und Montage von Leder und PVC sind kein Geheimnisse für uns.

Ein weiterer Aspekte in allen wichtigen textilen Technologien:

Ketten- und Dobby- oder Jacquard-Maschinen für geradlinige oder kreisförmige Stoffe; 3D- oder Flyknit- Maschinem auch für den Bereich von Sportschuhen, mit individuellen Textileinsätzen an einem Stück, ohne Naht. 

machine fabrication textile unique France Monde tesca group 2018

Die Anwendungen in der Innenausstattung sind endlos: Sitz, Türverkleidung, Armaturenbrett, Dach, Ablagefläche…

Die Besonderheit der Farbe

Der Innenraum besteht aus einer Vielzahl von Materialien, die farblich aufeinander abgestimmt sein müssen. Unser Know-how im Bereich der Farbanpassung ist einzigartig. Von der Bemusterung bis zur Serie kontrollieren wir Schritt für Schritt die farbige Konformität unserer Produkte.

Personalisierung als Motto

Das Automobil hat einen eigenen Stil in Bezug auf die Aspekte und Zusammenstellung von Materialien. Diese Besonderheit wird oft durch die spezifische Bearbeitung der Materialien verstärkt:  Prägen, Flocking, Digitaldruck, Siebdruck, viele Personalisierungsprozesse. Tesca verwendet unterschiedliche Bearbeitungsprozess, um sein Kreativität zu festigen und die eigne Identität zu stärken.

textile tissu tesca 2018

Wir konstruieren intelligente Materialen.

Intelligente Textilien

Wir konstruieren intelligente Materialen. Zusätzlich zu ihrem Erscheinungsbild werden ihre Funktionen unverzichtbar: Sie sind antimikrobiell, lumineszierend, schmutz- und geruchsabweisend, haben integrierte Präsenszmelder sowie Sensoren,um Daten über die Passagiere und deren Verhalten im Innenraum zu erfassen. Wir entsprechen damit neuen Anforderungen von zunehmend gemeinsam genutzten und autonomen Fahrzeugen.

 

Materialien, die zur Reduzierung des Energieverbrauchs beitragen:

Unsere Materialien 2.0 enthalten Energie- oder Wärmeleitungsfunktionen. Sie sind eine Alternative zu bestehenden Systemen mit zwei wesentlichen Vorteilen: viel leichter und geringerer Energieverbrauch.

machine textile appui tête

Nachhaltigkeit

Tesca ist einer der ersten Anbieter weltweit, der synthetische Materialien ersetzt. Mittlerweile verwandeln wir einige unserer Recyclingprodukte in neue Produkte mit dem Ziel, den ökologischen Footprint  zu verbessern.

tesca visuel homepage tissu intérieur